WordPress 4.5 „Coleman“ veröffentlicht

Donnerstag, 14. April 2016 um 21:10

Wordpress 4.5 Coleman veröffentlichtDie neueste Version 4.5 der Open-Source-Blogsoftware WordPress, die nach dem 1969 verstorbenen Jazz-Musiker Coleman Hawkins benannt wurde, beinhaltet vor allem Verbesserungen von bestehenden Funktionalitäten, z.B. beim Editor, eine bessere Bildkomprimierung sowie eine Preview für Responsive Design direkt im Customizer.

Im Editor wurde eine vereinfachte Möglichkeit zum Setzen von Inline-Links integriert. Anstelle eines modalen Dialoges erkennt der Editor nun direkt die Eingabe einer URL und schlägt eine Verlinkung vor, über ein Zahnrad-Symbol lassen sich dann noch ergänzend manuell Target- und Titel-Attribute setzen. Ferner wird automatisch bei Eingabe dreier Bindestriche eine horizontale Linie eingefügt, das Apostrophieren eines Textes fügt einen Code-Tag ein und das Einschliessen eines Textes in zwei Sternchen generiert Fettschrift. Dank der neuen Live-Responsive-Preview können nun direkt im Customizer die Mobile-, Tablet- und Desktop-Version einer Website gepürft werden. Und es wurde eine neue Theme-Option eingeführt, mit welcher ebenfalls direkt im Customizer per Funktion das Integrieren und Hochladen eines Logos freigeschaltet werden kann – die Default-Themes Twenty Sixteen und Twenty Fifteen unterstützen diese Option.

Eine wichtige Optimierung des Core-Codes wurde bei dem mit WordPress Version 4.4 eingeführten Image-Resizing-Features vorgenommen. Durch die Reduzierung des Bild qualitätfaktors von 90 auf 82 können die Dateigrössen der Bilder um bis zu 50% verkleinert werden – ohne dass dies in der Regel optisch für den Betrachter wahrnehmbar ist. Daneben wurden Verbesserungen am Skript-Loader vorgenommen und es gibt eine neue Funktion zum einfachen Einfügen von Inline-JavaScripts: wp_add_inline_script().

Alle Highlights der neuen WordPress Version 4.5 wurden in einem offizielle Blogpost von Release-Lead Mike Schroder zusammengefasst, zu dem es auch eine deutschsprachige Variante gibt.

Kommentar erfassen