WordPress 2.8 veröffentlicht

Donnerstag, 11. Juni 2009 um 20:22

wordpress-logo01Chet Baker, so lautet der Name der neuesten WordPress Version 2.8, die heute final erschienen ist. Neue Features gibt es recht wenige, dafür wurden aber fast 300 Bugs beseitigt und Verbesserungen an der Datenbank-Performance und dem Handling vorgenommen.

Der neue CodePress Editor zeigt nun auch Syntax Highlighting beim Bearbeiten des Codes von Plugins oder Themes an. Auch wurde eine kontextabhängige Hilfe im Theme- und Plug-in-Editor eingebaut und die Installation neuer Themes wurde vereinfacht. Über die neuen Ansichtsoptionen kann die Aufteilung des Dashboards in bis zu vier statt bisher zwei Spalten eingestellt werden, um das Arbeiten an breiten Bildschirmen übersichtlicher zu gestalten. Auch wurde die Widget-API deutlich überarbeitet. Eine Übersicht aller Änderungen findet Ihr im Codex.

Und wie üblich bedenken: vor einem Update sollte man die Dateien der eigene Website sichern, ein Backup der Datenbank anlegen und zur Sicherheit alle Plugins deaktivieren! Da es sich um einen sogenannten grossen Versionssprung handelt, gibt es kein separates Upgradepaket, es muss für ein Update – egal welche Vorgängerversion benutzt wird – die komplette 2.8-Downloadversion genutzt werden.

Zum Download von WordPress 2.8

Kommentar erfassen