WordPress 3.3 erschienen

Dienstag, 13. Dezember 2011 um 21:37

WordPress 3.3 erschienenDie freie Blogsoftware WordPress liegt nun in der Version 3.3 mit dem Codenamen Sonny vor – benannt nach dem Jazz-Saxophonisten Sonny Stitt. Mit mehr als 580 Änderungen und Neuerungen handelt es sich um ein sehr umfangreiches Update, wobei das neue Upload-Tool sicherlich zu den markantesten Änderungen zählt. Dank der neuen Upload-Funktion können nun Dateien per Drag & Drop zu einem Posting hinzugefügt werden, sofern der Browser die dazu notwendigen HTML5-APIs unterstützt. Ausserdem können nun auch 7z- und Rar-Archive hochgeladen werden.

Ferner wurden die Admin Bar und Kopfzeile des Dashboards zu einer neuen Werkzeugleiste zusammengefasst, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Die Menus des Dashboards sind nun mit Ausklappmenüs versehen, die sich öffnen, wenn die Maus über einem Menüpunkt steht. Und neu eingeführt wurde die Option, Tumblr-Inhalte zu importieren, um Blogs aus der populären WordPress-Alternative zu übernehmen.

Eine Übersicht aller Änderungen und Neuerungen kann man in der Changelog nachlesen, zum Download der deutschen Version gelangt Ihr über den nachfolgenden Link:

Zum Download von WordPress 3.3

Kommentar erfassen